Schnell, einfach und ebenfalls kostenlos über (wer hätte es gedacht)

Google Maps

Wer einen Google-Account hat, kann die Routen natürlich auch speichern. 

Navigationsmenü aufrufen.

Gewünschte Aktivität auswählen. 

Start und Ziel eintragen,

oder über Rechtsklick in der Karte definieren über folgendes Menü

Mehrere Routen werden vorgeschlagen. Die passende auswählen. Mit der Maus kann die Route in der Karte beeinflusst werden. Anklicken und auf den gewünschten Verlauf ziehen. Unter OPTIONEN sind weitere Anpassungen möglich.

Nachdem alles passt, die Route über folgende Auswahl ausgeben

 

Beispiel:

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit "OK" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mit "Ablehnen" werden Cookies unserer Seite blockiert.
Weitere Informationen Ok Ablehnen